Winterdienst – Semlers Service gegen Schnee und Eis

Semlers Winterdienst heißt für unsere Kunden:

Frühstück, wenn der Nachbar schaufelt.
Kaffee
Unsere jahrelange Erfahrung in Kombination mit
professioneller Planung und Durchführung
bieten Ihnen Sicherheit und Bequemlichkeit,
auch am Wochenende und zu Feiertagen.

  • Bequemlichkeit und Schutz
  • für Sie und
  • Besucher Ihres Grundstücks
  • ein gutes Gefühl!

Unser Einsatzgebiet liegt im Landkreis Schaumburg um unseren Betriebssitz in Obernkirchen. Wir beschränken unser Einsatzgebiet, um den Winterdienst für unsere Kunden auch bei schwierigen Wetterlagen gewährleisten zu können. Dennoch kann Winterdienst in weiterer Entfernung im Einzelfall möglich sein. Bitte fragen Sie uns. 

Einige Informationen zum Winterdienst und zu Ihrer Verkehrssicherungspflicht:

Winterdienst heißt Schnee räumen und gegen Glätte streuen.

Auf Ihren privaten Flächen haften Sie für die Sicherheit der Personen, die das
Grundstück nutzen; Sie haben die sogenannte Verkehrssicherungspflicht.

Häufig ist Ihnen aber auch durch eine örtliche Satzung der Winterdienst auf öffentlichen
Flächen übertragen. Meist sind Sie für den Winterdienst auf dem Gehweg vor Ihrem
Grundstück zuständig.

Wenn kein Gehweg vorhanden ist, heißt das nicht, dass Sie keinen Winterdienst durchführen müssen: Manchmal schreiben die Satzungen der Städte und Gemeinden in solchen Fällen vor, dass Sie einen Streifen auf der Straße räumen und streuen müssen.

Die Pflicht zum Durchführen des Winterdienstes gilt über den ganzen Tag, auch an
Wochenenden und Feiertagen. Die Uhrzeiten für den ersten Einsatz und das tägliche Ende
des Winterdienstes können Sie Ihrer Ortssatzung entnehmen.

Auch als Vermieter bleiben Sie unter Umständen weiterhin für den Winterdienst verantwortlich, obwohl Sie die Pflicht im Mietvertrag auf Ihre Mieter übertragen haben.

Hier beantworten wir Ihre Fragen zum Winterdienst:

schneeschieben

Schnee räumen auf dem Grundstück.

Und bei Glätte wird auch gestreut.

Zurück zur Startseite